HSM - HILF SELBST MIT

Interessensgemeinschaft
für behinderte, chronisch
kranke und alte Menschen
 

Aktivitäten:

Finanzielle Unterstützung von Menschen mit Behinderungen, chronisch kranken und alten Menschen Leiden und Schicksalsschlägen, bei denen die  soziale Absicherung, bzw. das Pflegegeld nicht ausreicht.

Unsere Stärke liegt dabei in der raschen und unbürokratischen Hilfestellung, wo es notwendig ist.
Schreiben Sie an den Verein für eine rasche Hilfe.

Zugleich fördert HSM alle Aktivitäten die den Menschen mit Behinderungen, den chronisch kranken Menschen und alten Menschen zugute kommen..

Förderung von Veranstaltungen:

International Conference on Computers Helping People with Special Needs, ICCHP:
Die 1989 mit den beiden Universitäten TU-Wien, Kepler Universität Linz und der OCG gegründete "International Conference on Computers Helping People with Special Needs", wird durch HSM gefördert. HSM Präsident Dr. Grafendorfer hat bei der Entstehung dieser Konferenz mitgewirkt. Für weitere Informationen bitte hier anklicken


Das Forum "IKT@menschen.mit.behinderungen.at":
Das Forum „IKT@menschen.mit.behinderungen.at“ beschäftigt sich vor allem mit dem Know-How Transfer und der Anwendung von IKT (Informations- und Kommunikations Technik) und AT (Assistiver Technologie) für Menschen mit Behinderungen und ältere Menschen. HSM unterstützt das IKT-Forum.
Weitere Informationen zur Veranstaltung, bitte hier anklicken


Förderung der Aus- und Weiterbildung:

ECDL barrierefrei:
Der "ECDL barrierefrei" ist speziell für Menschen mit Behinderungen und ältere Menschen konzipiert.
Förderung der Ausbildung behinderter Menschen durch Ankauf von Skill Cards für den "Europäischen Computer-Führerschein" und bei Bedürftigkeit wird auch der ECDL von HSM teilfinanziert. Weitere Informationen über den ECDL barrierefrei, bitte hier anklicken.



Medien und Internet:
Zur Information unserer Mitglieder und den interessierten Menschen dient die HSM Homepage mit ihren Sites (www.hsm.or.at).

 

Zurück zum Auswahlmenü